BINZ39


/ Tomorrow and Tomorrow and Tomorrow Again, Opening 29 February, 2024. With works by Henry Belden, Sofia Defino Leiby, Rachel Fäth, Manuela Gernedel, Sven Gex, Tom Humphreys, Miriam Laura Leonardi, Georgie Nettell, Riccardo Paratore for Specchi Magici, Margaret Raspé, Linda Semadeni, Philipp Simon, and related materials. Organised by Julia Künzi and Dominic Michel /


Stiftung
Chronik
Organisation
Ateliers
Publikationen

Residency
    Stipendium
    Projektatelier
    Stipendiat:innen
   

Ausstellungen
    2024
    2023
    2022
    2021
    2020
    2019
    2018
    2017
    2016
    2015

    2014

    2013




Kontakt



Sihlquai 133
8005 Zürich


Do – Sa
14 – 17 Uhr
oder auf Anfrage


Zugänglichkeit 

︎ ︎


  

Mark







Publikationen 1987-2016


Über die letzte 36 Jahren wurden mehrere Publikationen veröffentlicht, die die Arbeit der Stiftung dokumentieren. Sämtliche Publikationen sind auf Anfrage erhältlich.


BINZ39 1987 / 1988







BINZ39 1989 / 1990







BINZ39 1991 / 1992







BINZ39 SCUOL NAIRS 1991 / 1992








BINZ39 1994 / 1995







BINZ39 2000 / 2001







BINZ39 2003 / 2004







BINZ39 2005 / 2006








BINZ39 2007 / 2008








20 Jahre Stiftung BINZ39
Draft/Durchzug



Beatrix Ruf, Kunsthalle Zürich, Henry F. Levy, Stiftung BINZ39 (Hg.), texts by Beatrix Ruf, Sonja Claser, Hanneke Frühauf, Rein Wolfs, Henry F. Levy, Cäsar Menz, Gaudenz Ruf, Hanna Widrig, Andreas Bückert, Marc Bundi, Marianne Freidig, Christof Rösch, conversation between Brita Polzer, Roza El Hassan and Senam Okudzeto, interview by René Lüchinger with Henry F. Levy, Lucia Coray, Hanneke Frühauf and Beatrix Ruf (German/Engl.), 166 pp. with 54 b/w images, Zurich, 2003. ISBN 3-906796-02-7.

http://kunsthallezurich.ch/en/publications/durchzug-draft-20-jahre-stiftung-binz39






BINZ39 2014 / 2016




Im Sturz durch Raum und Zeit.
40 Jahre Stiftung BINZ39



In diesem Künstler:innenbuch stürzt die Stiftung BINZ39 durch ihre 40-jährige Geschichte. 1983 in Zürich gegründet betreibt sie seither Atelierstipendien, einen Ausstellungsraum und organisiert internationale Austauschprogramme. Durch dieses langjährige Engagement entstand ein weitläufiges Netzwerk, das über Europa hinaus bis nach Indien und in die USA reicht: Ein Kunst-Kosmos rückgebunden an spezifische Räumlichkeiten in Zürich. Dieses Jubiläumsbuch widmet sich dem inoffiziellen Motto der Stiftung: «Kunst braucht Raum und Raum braucht Kunst». In rund 120 Beiträgen ehemaliger und gegenwärtiger Stipendiat:innen, Kurator:innen und Mitgliedern des Stiftungsrats werden Gedanken, Ideen und Visionen zum Thema «Raum» versammelt. Zusammen mit einem Text von Sophia Roxane Rohwetter über den Raum als flüchtigen Gauner sowie dem Vorwort der Herausgeberinnen dient das Buch als Verzeichnis über 40 Jahre Kunst-Engagement und eröffnet so vielfältige Perspektiven auf Raum als künstlerische Dimension.

Herausgegeben von Julia Künzi, Johanna Vieli, Stiftung BINZ39, 2023
Broschiert
240 Seiten, 125 farbige und 12 s/w-Abbildungen
21 x 29.7 cm
ISBN 978-3-03942-170-1
25 CHF plus Porto (auf Bestellung)


Mark