Im Juli 2016 hat die Stiftung BINZ39 ein neues Fördermodell gestartet. Neu wird eines der 7 Ateliers am Sihlquai 133 projektbezogen vergeben.
Das Angebot richtet sich an Kunstschaffende, die für einen kurzen Zeitraum (max. 4 Monate) einen Arbeitsraum benötigen. Das Atelier wird kostenlos zur Verfügung gestellt.

Interessierte Künstler*Innen können sich jederzeit mit einem kurzen Projektbeschrieb bewerben. Über die Vergabe des Ateliers entscheidet ein Ausschuss des Stiftungsrates.

Das Atelier ist aktuell bis Ende August 2020 besetzt. 


Mark