BINZ39




Stiftung
    Über uns
    Geschichte
    Organisation
    Amici 

Residency
    Stipendiat*Innen
    Stipendium
    Projektatelier
    Ausschreibung
   
Ausstellungen
    2020
    2019
    2018
    2017
    2016
    2015

    2014



︎ ︎

  

Mark






KUNST: SZENE ZÜRICH 2018
ASTRID AMADEO, HABIB ASAL, ELISABETHA BLEISCH, URSULA BAUR, ELISABETH EBERLE, PETER EISENRING, MARIA EITLE-VOZAR, LAURA FERRARA UND NOËMIE STÄHLI, EVA GALLIZZI, CHRISTINA FLASCHBERGER, CORINA GUBLER, HANS-JÜRGEN HERZOG, SILVIA KAMM-GABATHULER, FLORENCE IFF, CAROL MAY, SERGE PINKUS, ANDREA MUHEIM, LISA RIGENDINGER, KATRIN ROOS, GAËL SAPIN, SILVIA SAXER, CHRISTOPH SCHREIBER, LAURA SENNHAUSER, PAUL SIEBER, DARJA UNOLD,  DORIS VON STOKAR, NICOLA JOANNA VAN ZIJL, REGULA WEBER, IRENE WEINGARTNER
23.11 - 2.12.2018


Bilder: Dominik Zietlow

Die Ausstellungsräume der Stiftung BINZ39 befinden sich im 3 Stock am Sihlquai 133. Es handelt sich um zwei Ausstellungsräume von ca. 40 und 50 m2 die miteinander verbunden sind. Die Räume werden seit über 30 Jahren als Ausstellungsräume verwendet, ehemals waren es alte Lagerräume. Teil des kleineren Ausstellungsraumes ist eine kleine Bar an der Kataloge etc. aufgelegt werden können.

Kunst für ein breites Publikum: Uns interessiert die hohe Schwelle zwischen Kunstproduktion und - markt und wir möchten zu Disskusionen über Produktions- und Ausstellungsbedinungen sowie den Kunstmarkt in Zürich anregen.




Mark